Eine Auswahl an Highlights

801 | Alte Kunst, Antiquitäten & Schmuck


Versteigerung:
15. Dezember 2021


Besichtigung:
11. - 13. Dezember 2021, 11 - 17 Uhr




Prunkvolles Altartriptychon im gotischen Stil

Francisco Pallás y Puig, Valencia, Ende 19. Jhdt.

Preview


Seltener Taschenuhrenständer mit Chinesen

Frankreich, 19. Jhdt., Zifferblatt signiert Berthoud à Paris

Aus einer württembergischen Sammlung


Preview


Kumme mit feiner Hausmalerei

Meissen, um 1740, Dekor von Mayer in Pressnitz, um 1750

Aus einer alten hessischen Sammlung


Preview

Preview


Feuchtmayer, Johann Anton (1696-1770)

Bozetto der Heiligen Afra

Linde, H. 25,5 cm

Provenienz: Der Bozzetto befand sich bis heute, zusammen mit anderen Vorzeichnungen im Besitz der der Malerfamilie Vogel, die seit dem frühen 19. Jhdt. gegenüber der Bildhauerfamilie Hops in der Obertorstraße in Markdorf ansässig ist. Hops war Lehrling in der Werkstatt Dirr (auch Dürr), Johann Georg Dirr wurde in Mimmenhausen Teilhaber in der Feuchtmayer Werkstatt.

Publiziert in Ulrich Knapp, Joseph Anton Feuchtmayer 1696-1770, Rosengartenmuseum Konstanz, 1996, S. 155.


Preview


Seltener Teller mit Chinoiseriedekor

Meissen, wohl um 1735

Aus einer alten hessischen Sammlung


Preview


Louis Comfort Tiffany, New York, um 1900/15
Francois Décorchemont (1880-1971), um 1930 u.a.


Aus einer alten hessischen Sammlung

Preview


Deckelhumpen mit Chinoiseriedekor

Meissen, Mitte 18. Jhdt.

Aus einer alten hessischen Sammlung


Preview